home
eurasys einzelarbeit

Aufstellungsarbeit wird auch als ein effizientes Instrument im Einzelsetting angewandt. Mit Hilfe von Figuren und Bodenankern können systemische Dynamiken visualisiert werden und durch die Rotation von Klient und/oder Therapeut durch die verschiedenen Rollen ist es möglich, Perspektiven und Wahrnehmungen verschiedener Systemmitglieder zu erkennen und so zu neuen Einsichten und Lösungsmöglichkeiten zu gelangen.

Einzelaufstellungen können prinzipiell die gleiche Tiefe und Intensität wie Aufstellungen im Rahmen einer Gruppe erreichen. Da sie einen besonders geschützten Raum bieten, eignen sie sich insbesondere für Klienten, die ihr Anliegen nicht im Rahmen einer Gruppe behandeln möchten oder können (dies ist etwa bei öffentlich bekannten Personen gegeben).

Bei Interesse an einer Einzelsitzung nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Eine Einzelsitzung dauert in der Regel 90 Minuten.

© 2017 eurasys berlin • Institut für Aufstellungsarbeit • ▲ Seitenanfang ▲ • 

mail(_AT_)eurasys-berlin.de
 • Impressum

Anmeldung