home
Anmeldung
eurasys berlin ausbildung grundstufe

Einstieg • Umfang • Kosten • Zertifikat • Bausteine • Inhalte • Termine

 

Einstieg

Der nächste Trainings- und Ausbildungszyklus für die Grundstufe beginnt im April 2018. Ein Einstieg ist aber - nach Absprache - jederzeit möglich. Bei Interesse an der Ausbildung stehen ich gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.

 

Umfang

Die Grundstufe umfasst insgesamt 23 Seminar- bzw. Ausbildungstage, vier Intervisionstreffen der Ausbildungsgruppe und zwei Sitzungen Einzellehrberatung à 90 Minuten im Zeitraum eines Jahres.

 

Kosten

2.750,– € inkl. MwSt. (in 2 Raten zu Beginn und zur Mitte der Ausbildung à 1.375,- €) / 

Hierin sind sämtliche Kosten für alle Seminar- und Ausbildungstage sowie die 2 Sitzungen Einzellehrberatung enthalten. 

Bitte beachten Sie die Möglichkeiten der staatlichen Bildungsförderung.

 

Zertifikat

Über den Abschluss der Grundstufe wird ein Zertifikat von eurasys berlin ausgestellt, was den Ausbildungsumfang und die vermittelten Inhalte belegt.

 

Bausteine

Offene Kurse

Kern der Grundstufe meines Trainings ist die Teilnahme an den offenen Seminaren von eurasys berlin. Die offenen Seminare bieten viel Raum für Selbsterfahrung und dienen der Bewusstwerdung eigener Muster und Verhaltensweisen. Gleichzeitig bewirken sie eine intensive Auseinandersetzung mit der Praxis und Vielfältigkeit der Aufstellungsarbeit. 

Ausbildungstage

Jeweils vor einem offenen Aufstellungsseminar findet Freitag nachmittags ein Ausbildungsmodul statt, an dem die Ausbildungsgruppe unter sich ist. An diesen Ausbildungstagen werden die wichtigsten Grundsätze und Erkenntnisse der Aufstellungsarbeit vorgestellt, gelehrt und praktisch geübt.  Nach dem offenen Kurs, am Sonntagabend, können die Ausbildungsteilnehmer, wieder in der Kleingruppe, die Beobachtungen der vorangegangen Tage in einem reflektorischen Rückblick mit dem Seminarleiter besprechen, einzelne Aufstellungen und Vorgehensweisen hinterfragen und ihre Einsichten mit der Gruppe teilen. 

Einzellehrberatung

Neben der Arbeit in der Gruppe lernen die Ausbildungsteilnehmer die phänomenologische Beratung und die Aufstellungsmethode im Rahmen von Einzelsitzungen kennen. Die Ausbildungsteilnehmer absolvieren in diesem Rahmen 2 Sitzungen Einzellehrberatung à 90 Minuten.

 

Inhalte

Folgende Themen sind Inhalte der Grundstufe des Trainings bzw der Ausbildung in Systemaufstellungen. Zu jedem Themenblock gibt es mindestens einen Ausbildungstag.

Ordnungsmuster und Dynamiken in Familien (2 Ausbildungstage)

  • Gegenwartsfamilie und Herkunftsfamilie
  • Eltern und Kinder
  • Zugehörigkeit, Bindung, Rangfolge
  • Ausgleich von Geben und Nehmen
  • Systemische Verstrickung und Lösung
  • Patchwork-Familie
  • Wirkungen von Tod und Abtreibung
  • Klassisches und bewegtes Aufstellen

Phänomenologische Haltung

  • Lösungsorientierung und Absichtslosigkeit
  • Aus dem Hier und Jetzt handeln
  • Der Verzicht des Helfens
  • Phänomenologische und wissenschaftlich-analytische Methode

Geburt und Kindheit

  • unterbrochene Hinbewegung
  • Schwangerschaft und Geburtsprozess
  • Geburtsaufstellungen
  • Verlorener Zwilling/ abgespaltener eigener Anteil
  • Biografische und familiensystemische Perspektive
  • Die Arbeit mit dem inneren Kind

Paarcoaching

  • Das Männliche und das Weibliche
  • Geben und Nehmen in der Paarbeziehung
  • Die Bindung an die Herkunftsfamilie
  • Einflüsse früherer Partnerschaften
  • Unterschiede: Partnerschaft und Liebe
  • Grenzen und Kontakt
  • Familiensystem, Paarsystem, Kindersystem

Organisationsaufstellungen

  • Differenzierung sozialer Systeme (Familie, Privates, Berufliches, Organisation)
  • Ordnungen in Organisationssystemen
  • Persönliche und berufliche Dynamiken
  • Praktische Aspekte der Organisationsaufstellung

Aufstellungsarbeit im Einzelsetting 

  • Arbeit mit Figuren
  • Arbeit mit Bodenankern
  • Arbeit mit imaginativen Verfahren
  • Anknüpfungspunkte und Differenzen zu anderen Beratungs- und Therapiemethoden

Praxis der Aufstellungsarbeit

  • Erstinterview
  • Kontakt aufnehmen
  • Handwerk und Kunst
  • Lösungssätze formulieren
  • Gleichzeitigkeit verschiedener Prozesse meistern
  • Leiten und geleitet werden

 

Termine 2017/18

03. – 05.03.17 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick
21. – 23.04.17 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick
02. – 04.06.17 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick
08. – 10.09.17 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick
21. – 22.10.17 nur Ausbildungstage
03. – 05.11.17 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick 
08. – 10.12.17 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick
19. – 21.01.18 Ausbildungstag und Seminar, anschliessend reflektorischer Rückblick

02.-  04.03.18 Abschluss und Seminar

vorauss. Termine für den nächsten Zyklus:

13.-15.04.18; 19.-21.05.18; 17.-19.8.18; 28.-30.09.18; 20.-21.10.18; 02,-04.11.18; 14.-16.12.18, Januar 19, März 19

Zeiten:

Freitag 17.00 bis 21.00 Uhr in der Kleingruppe (nur AusbildungsteilnehmerInnen)

Samstag 14.00 bis 20.00 Uhr Seminar

Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr Seminar, 17.00 bis 18.00 Uhr Nachbesprechung in der Kleingruppe

die genaue Planung und Zuordnung der Themenschwerpunkte findest Du unter: Termine

© 2017 eurasys berlin • Institut für Aufstellungsarbeit • ▲ Seitenanfang ▲ • 

mail(_AT_)eurasys-berlin.de
 • Impressum