home

Martin Woelffer

Martin Woelffer

ist seit 1990 Regisseur und seit 2004 Intendant an der Komödie und dem Theater am Kurfürstendamm in Berlin. Der Wunsch, die eigenen familiären Muster und beruflichen Dynamiken zu erkennen und zu lösen, hat ihn zum Familienstellen gebracht, mit dem er sich seit den 1990er Jahren beschäftigt.

Seit 2003 leitet er selbst – neben seiner Theatertätigkeit – in Berlin Seminare für Familien- und Systemaufstellungen. 2008 gründete er, gemeinsam mit Malte Nelles, eurasys Berlin. Seine Ausbildung zum Systemaufsteller (DGfS) absolvierte er bei Wilfried Nelles und Heinrich Breuer an der Europäischen Akademie für Systemaufstellungen (eurasys). Gleichzeitig erhielt er tiefe Einblicke in psychologische Phänomene, atem-, sexual- und körpertherapeutische Prozesse (IBP), spirituelle Lehren und Ansätze verschiedener Tantra-Schulen bei Regina König und Hellwig Schinko am Aruna Institut in Mulfingen (Basis- und Aufbautraining).

Er ist anerkannter Lehrtherapeut und -trainer der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)

Er ist stolzer Vater eines Sohnes und einer Tochter.

dgfs

 

Horst Brmer

Horst Brömer

• *1950,  Diplom Psychologe, approbierter Psychotherapeut, anerkannter Lehrtherapeut für Systemaufstellungen (DGfS)

• seit 20 Jahren mit Aufstellungen vertraut, Anwendung von Aufstellungen im Rahmen von Reha-Einrichtungen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Seminare in Systemaufstellungen in Deutschland, Spanien, Österreich, Ukraine, Bosnien und Herzegowina, Italien

• Fortbildungen in Systemaufstellungen

• Gestaltpsychotherapeut, Supervisor (BDP)

• von 1982 bis 2015 Therapeutischer Leiter und später Geschäftsführer im Tannenhof Berlin Brandenburg e.V. und gGmbH

Seit 2018 ist Horst Brömer Lehrtherapeut in der eurasys-Ausbildung und bietet offene Seminare an.

dgfs

© 2018 eurasys berlin • Institut für Aufstellungsarbeit • ▲ Seitenanfang ▲ • 

mail(_AT_)eurasys-berlin.de
 • Impressum & Datenschutz

Anmeldung